Zum Inhalt springen
Startseite » Das sind die Ängste, die Dich vom Gründen abhalten

Das sind die Ängste, die Dich vom Gründen abhalten

Deine Antagonisten und was Du dagegen tun kannst:

  1. Angst zu scheitern

  2. Finanzielle Unsicherheit

  3. Angst, nicht gut genug zu sein

Angst zu scheitern (Mindset-Problem)

Was genau passiert wenn Du scheiterst: Du versuchst etwas Neues und es klappt nicht. In der Selbstständigkeit bist Du diejenige, die entscheidet wann Du gescheitert bist. Wenn keinen Schlussstrich ziehst, hast Du Dein Business noch nicht aufgegeben sondern steckst in einem Veränderungsprozess 😉

Finanzielle Unsicherheit (Praktisches Problem)

Die existenzielle Angst kannst Du zähmen, indem Du Dir einen ordentlichen Plan machst. Vielleicht startest Du erst mal neben deinem Beruf? Oder Du sparst Dir ein Startkapital oder einen Notgroschen an. Nicht zuletzt kannst Du auch aus der Arbeitslosigkeit heraus gründen. Wichtig ist, dass Du realistisch rangehst denn es wird eine Anlaufphase geben in der Du Deine finanziellen Wünsche nicht gleich erreichst. Wichtig ist, dass Du durchhältst und diese Phase als Chance dafür siehst, dein Produkt oder Deine Dienstleistung zu verbessern

Die Angst, nicht genug zu sein (Mindset-Problem)

Diese Angst ist vor allem am Anfang häufig vertreten und je nach dem wie kräftig Dein Selbstbewusstsein ausgeprägt ist, kann sie Dich auch davon abhalten ins Tun zu kommen. Hier können Fragen helfen, um Dein Denkmuster zu reflektieren: Habe ich mein Konzept gut durchdacht? Habe ich es getestet? Führt es zu den gewünschten Ergebnissen? Bin ich kompetent auf meinem Gebiet? Warum fühle ich mich unsicher? Was könnte mir zu mehr Sicherheit verhelfen?

Es wird immer Jemanden geben, der besser ist als Du. Akzeptiere es und sei ehrlich zu Dir selbst: Wo liegen die Grenzen Deiner Kompetenz? Reicht das aus, um zu starten? Wenn Du loslegst wirst Du Dich automatisch verbessern und dazulernen aber dafür musst Du erstmal losgehen.

Frohes Schaffen,

Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

5 + 1 =